Information

Blech- und Holzbläser

Blech- und Holzbläser


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Blechblasinstrumente wie Posaune, Trompete, Waldhorn und Tuba sowie viele Holzblasinstrumente wie Oboe, Saxophon und Fagott sind für ein Kind unter 9 Jahren oft zu umständlich oder schwer, sagt Pamela Shaw. Direktor der Oklahoma City University Performing Arts Academy. Viele kleine Kinder haben einfach nicht die Kraft oder die manuelle Geschicklichkeit, die erforderlich sind. Das Spielen der Instrumente erfordert außerdem eine erhebliche Atemkontrolle und spezielle Mundtechniken. Glücklicherweise gibt es in der Holzbläserfamilie einige bemerkenswerte Ausnahmen - die Blockflöte und die Flöte -, wenn Ihr Kind es kaum erwarten kann, eine fröhliche Melodie zu spielen.

Warum ist der Rekorder eine gute Wahl?

  • Es erfordert weniger Atemkontrolle als andere Holzbläser. Um ein Geräusch zu machen, bläst Ihr Kind in das Mundstück - ähnlich wie in eine Pfeife. Und weil nicht so viel Atemkontrolle erforderlich ist und keine speziellen Mundtechniken beherrscht werden müssen wie bei den anderen Holzbläsern, kann Ihr Kind viel leichter einen Klang erzeugen.
  • Es ist einfacher zu handhaben. Der Rekorder sieht aus wie eine Klarinette - eine vertikale Röhre mit einem Mundstück. Aber weil es kleiner und leichter als eine Klarinette und andere Holzbläser ist und vorne offene Löcher hat, keine Tasten, ist es für ein kleines Kind leichter zu handhaben.
  • Fingersatz ist ziemlich logisch. Die Fingermuster eines Rekorders sind nicht so komplex wie die Fingermuster anderer Holzbläser: Ihr Kind hebt einen Finger aus einer Öffnung und der Klang wird höher, legt einen Finger nach unten und der Klang wird leiser. Bei anderen Holzbläsern müssen Kinder Kombinationen lernen, die viel mehr Koordination erfordern.

Was sind die Nachteile des Spielens des Recorders?

Blockflöten werden nicht in Orchestern oder Blaskapellen gespielt. Wenn Ihr Kind sich darauf freut, in der Schulband zu spielen, muss es wahrscheinlich ein anderes Instrument finden. Aber es ist immer noch ein großartiges Instrument, da es weniger komplex ist als andere Holzbläser und Ihr Kind mit zunehmendem Alter zu einem anderen Instrument wechseln kann.

Wann sollte mein Kind mit dem Blockflötenunterricht beginnen?

Aufgrund der Größe des Instruments und seiner relativ einfachen Konstruktion kann ein Kind ab 5 Jahren die Kraft und den Atem haben, um dieses Instrument zu spielen. In diesem Alter hat Ihr Kind möglicherweise mit dem Lesen begonnen (viele Lehrer glauben, dass Kinder vor Beginn des Unterrichts einige grundlegende Lesefähigkeiten haben sollten). Die Aufmerksamkeitsspanne ist ebenfalls wichtig - Ihr Kind muss sich zehn bis 30 Minuten lang auf den Unterricht konzentrieren und üben können.

Was kostet ein Rekorder?

Blockflöten sind im Vergleich zu anderen Holzbläsern recht günstig. Sie können einen Plastikrekorder für unter 10 US-Dollar in Musikgeschäften kaufen. Holzschreiber beginnen bei etwa 100 US-Dollar.

Warum ist die Flöte eine gute Wahl für mein Kind?

  • Flöten können für Kinder modifiziert werden. Einige Flöten sind gebogen, sodass sie ein bisschen wie Zuckerstangen aussehen. Das Mundstück befindet sich also näher an der Stelle, an der ein Kind seine Finger platziert. Mit dieser modifizierten Version müssen Kinder nicht so weit greifen, um die Tasten zu drücken, wie dies bei der geraden Erwachsenenversion der Fall wäre. Die kompakte Größe erleichtert dem Kind das Spielen.
  • Sounds sind einfacher zu produzieren. Ihr Kind spielt Noten, indem es über ein offenes Loch bläst (wie über eine Limo-Flasche). Andere Holzbläser erfordern schwierigere Mundtechniken.
  • Ihr Kind kann Teil der Band sein. Da viele Kinder in einer Blaskapelle, einem Schul- oder Gemeinschaftsorchester spielen, bietet das Flötenspielen Möglichkeiten für Gruppenaktivitäten.

Was ist der Nachteil beim Flötenspielen?

  • Es wird schnell komplex. Obwohl eine modifizierte Flöte einfacher zu beginnen ist als andere Holzbläser, wird sie im Verlauf des Unterrichts viel komplizierter. Um Ihrem Kind bei der Überwindung dieser Hürden zu helfen, bitten Sie den Lehrer, Sie zu informieren, wenn es zu einer schwierigeren Technik kommt. Sie können dann etwas mehr Übungszeit einplanen und viel mehr Ermutigung anbieten.
  • Flöten erfordern Atemkontrolle. Obwohl es für Kinder einfacher ist, mit einer Flöte einen Klang zu erzeugen als mit anderen Holzbläsern, müssen sie eine Atemunterstützung entwickeln. Ein Lehrer kann die Fähigkeiten Ihres Kindes beurteilen.

Was ist ein gutes Alter, um Flöte zu lernen?

Da das Instrument in einer für Kinder modifizierten Version erhältlich ist und nicht die schwierigen Mundtechniken anderer Holzbläser erfordert, ist Ihr Kind möglicherweise bereit, mit 6 oder 7 Jahren traditionellen Unterricht zu nehmen (obwohl es möglicherweise sogar mit dem Suzuki-Unterricht beginnen kann vorhin). In diesem Alter hat er wahrscheinlich ein gutes Gespür für das Lesen. Er kann auch die Aufmerksamkeitsspanne haben, die erforderlich ist, um regelmäßig zu üben und sich im Unterricht zu konzentrieren. Es ist eine gute Idee, die Bereitschaft Ihres Kindes von einem Lehrer beurteilen zu lassen.

Soll ich eine Flöte mieten oder kaufen?

Da ein jüngeres Kind eine modifizierte Flöte benötigt, ist es eine gute Idee, sie zu mieten. Viele Händler bieten Mietprogramme an, mit denen Sie Mietzahlungen für den Kauf eines Instruments in voller Größe anwenden können.


Schau das Video: Brassical - Moment for Morricone (Juli 2022).


Bemerkungen:

  1. Tajora

    Sehr guter und hilfreicher Beitrag.Ich selbst habe kürzlich das Internet nach diesem Thema und alle damit verbundenen Diskussionen gesucht.

  2. Mokasa

    Meiner Meinung nach liegen Sie falsch. Ich bin sicher. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schicke mir eine PN per PN, wir reden.

  3. Mazin

    Ganz recht! Ich denke, das ist eine großartige Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  4. Pfesssley

    alles?

  5. Dilmaran

    Darin ist etwas. Danke für die Hilfe bei dieser Frage, auch ich bin der Meinung, je einfacher desto besser ...

  6. Caddarik

    Ich denke, er liegt falsch. Ich bin sicher. Ich schlage vor, darüber zu diskutieren. Schreib mir per PN.

  7. Jarvis

    Alle oben haben die Wahrheit gesagt.



Eine Nachricht schreiben